Beagle Diplom Prüfung am 29. September 2017 in Bad Vilbel.

Wie im vergangenen Jahr fanden auch diesmal im Herbst wieder unsere Beagle Diplom Prüfungen statt. Sieben aufgeregte Prüfungsteilnehmerinnen hatten sich mit ihren Beagle angemeldet. Davon vier für das Diplom A und zwei für das Diplom B  sowie eine beherzte Teilnehmerin für die Begleithundeprüfung.

Nachts hatte es noch reichlich geregnet und der Platz war ziemlich feucht. Das brachte unsere Beagle erst mal tüchtig zum schnüffeln. Jedoch hatten wir noch Glück und die Sonne kam mehr und mehr zum Vorschein. Ja, es wurde tatsächlich richtig warm!

An den Start für die Diplome A und B gingen überwiegend junge, gut trainierte Hunde. 

Unsere diesjährige Richterin Frau Michaela Hornung wurde von unserem Ausbilder Bruno  Müller unterstützt, der als Prüfungsleiter ab und zu auch strenge Blicke auf die Teilnehmer nebst Beagle warf. Aber da sich alle Teilnehmer für die Prüfungen gut vorbereitet hatten, konnten doch sehr gute Ergebnisse bis 99 Punkte erreicht werden. Auch die Begleithundeprüfung wurde gut gemeistert. Hier zeigte sich die Seniorenhündin recht nervenstark, besonders in der Ablage und bei der Straßenarbeit. Anschließend wurden natürlich mit großer Freude die Urkunden und Ehrenpreise empfangen. Sogar der Nachbarverein hatte uns allen wieder die Daumen gedrückt!

Für kostenloses Essen und Getränke hatte unsere Landesgruppe gesorgt und auch etliche Mitglieder hatten super guten  Kuchen und Salate gespendet. So war auch das  leibliche Wohl nicht zu kurz gekommen.

Nun geht es im nächsten Jahr wieder mit Elan an neue Aufgaben und die Tipps, die wir am Prüfungstag erhalten haben, werden ganz sicher gut angewendet! Man lernt ja nie aus!!

Danke an alle, die durch ihre Unterstützung diesen aufregenden und schönen Tag ermöglicht haben. Danke auch an unsere guten Ausbilder, der Erfolg war ja zu verzeichnen.

Ingeborg Selzer

Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen

Seit dem 11. März treffen sich, wie seit einigen Jahren, an jedem 2. Samstagnachmittag lernwillige Beagler und Beagles am Hundeplatz des PSV Bad Vilbel zum Training, Spiel und Sport.

Unter der Leitung von Monika Maier bereiten unsere Trainer Bruno Müller,  Erwin Maier und Michaela Bährle verschiedene Leistungsgruppen auf  die Beaglediplome A und B und die Begleithundeprüfung vor.

Am 30. September 2017 wollen  dann alle ihr bestes geben und hoffentlich die Prüfung bestehen. Frau M. Hornung  wird die Leistungen richten.

Wenn auch das Beaglediplom für die meisten Teilnehmer im Mittelpunkt steht kommen die Bereiche Spiel und sportliche Aktivitäten für die Hunde nicht zu kurz. Nicht zu vergessen das gesellige Zusammentreffen der Menschen bei Kaffee und Kuchen. Es lohnt sich also immer zum Training zu kommen.

Termine 2017

Ausbildung-termine17.jpg

Bruno Müller - Ausbilder

People-vorsitz.jpg

Michaela Bährle - Ausbilderin

People-michaela.jpg

Monika Maier - Ausbildungswartin

People-monika.jpg

Anfahrt zum Hundetrainingsplatz

Eingabe für das Navigationsgerät:

Lindenweg, 61118 Bad Vilbel

Von der A661 - Abfahrt Bad Vilbel- aus folgen Sie nach der Bahnunterführung links den Schildern "Burgfestspiele". Im Kreisverkehr rechts abbiegen auf die Friedberger Straße. Folgen sie nach dem Alten Rathaus (Fachwerkhaus) links der Beschilderung "Friedhof", über die Hanauer Straße. Biegen Sie links in den Lindenweg ein.

GPS-Daten:
50°10'49.41"N Breite
8°45'16.86"O Länge