Zweck und Aufgaben

Zweck der Landesgruppe ist die Wahrnehmung der regionalen Aufgaben des BCD im regionalen Wirkungskreis, insbesondere:

  • Förderung der Zucht reinrassiger Beagles und deren jagdliche Veranlagung und Eignung
     
  • Planmäßige Ausbildung von Beagles
     
  • Förderung und Unterrichtung ihrer Mitglieder in Zucht-, Ausbildungs-, Aufzucht und Haltungsfragen
     
  • Die sportliche Betätigung gemeinsam mit dem Beagle

Die Landesgruppe erfüllt ihre Aufgaben unter Beachtung der Tierschutzgesetze.

Beagleclub Deutschland e.V. Landesgruppe Südhessen

Friedhofstr. 25
63796 Kahl/Main
Telefon (06188) 1679

BIC: FFVBDEFF
IBAN: DE25501900007100584950

E-Mail: info@lg-suedhessen.de

Allgemeines

Die Verein führt den Namen: „Beagle Club Deutschland Landesgruppe Südhessen“
Sitz: Kahl/Main

im Beagle Club Deutschland e.V. (BCD) mit Sitz in Wiesbaden.

Die Landesgruppe ist die regionale Untergruppe des Beagle Club Deutschland e.V.

Satzung

Die Satzung der Landesgruppe Südhessen können Sie hier einsehen:

Verein-satzung2013s.jpg

Allgemeine Datenschutzhinweise
der Landesgruppe
Südhessen im BCD e. V.

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Landesgruppe Südhessenim BCD e.V., vertreten durch den Vorstand

Verein-datenschutz.jpg