02. Dezember 2012 Frankfurter Lohrberg, Horst, Heike und Alena mit Henry und Jette.

Einladung-sp121201.jpg

Wir möchten euch gerne zu einem kleinen Spaziergang auf den Frankfurter-Lohrberg mit anschließender Weihnachtsfeier einladen. Wir freuen uns auf einen wirklich erholsamen und nicht zu anstrengenden Spaziergang für Hund, Herrchen und Frauchen durch die Frankfurter Weinberge, mit herrlicher Aussicht auf die Mainmetropole.

04. November 2012 Gorxheimertal, Natascha Baier und Bruno mit Nala.

Einladung-sp121101.jpg

Liebe Beagler und Beagle, hiermit laden wir zum Beagle-Spaziergang ins schöne Gorxheimertal auch genannt „Das Tor zum Odenwald‘‘ ein. Wir freuen uns mit euch gemeinsam Nalas Revier zu erkunden.

07. Oktober 2012 Rund um die Ludwigshöhe bei Darmstadt, Hannelore und Helmut Buch mit Onassis und Oberon.

Einladung-sp121001.jpg

Am Sonntag, dem 07.10.2012 trafen sich 45 Beaglefreundinnen und Beaglefreunde mit insgesamt 25 Beagle am Waldparkplatz am Böllenfalltor im Süden Darmstadts, um den diesmal von Hannelore und Helmut Buch organisierten monatlichen Beagle-Spaziergang zu anzutreten.

Rechtzeitig um 10.00 Uhr rissen die grauen Wolken auf, die zuvor so manchen sorgenvollen Blick der Mitglieder der Landesgruppe Südhessen auf sich gezogen hatten, und vereinzelt trafen wärmende Sonnenstrahlen auf die Wanderer mit ihren Hunden. Die Beagle hatten sich zuvor freundlich, wie es ihrem Wesen entspricht, und laut bellend begrüßt.

Nachdem die letzten Teilnehmer leicht verspätet angekommen waren, weil verschiedene Navigationsgeräte wohl der Meinung gewesen waren, dass die Fahrerinnen und Fahrern zunächst die Darmstädter Innenstadt kennen lernen müssten, konnte sich die Gruppe nach einer kurzen Erklärung des Weges und der Gegend durch den heutigen Wanderführer auf den Weg durch den sich herbstlich färbenden Wald zur Ludwigshöhe machen, die nach dem Großherzog Ludewig I. benannt worden war.

Vorbei ging es an zahlreichen aus Holz gefertigten Kunstobjekten des Darmstädter Waldkunstpfades, die Anlass zur Diskussion boten und die Wanderer von ihrem Lieblingsthema „Beagle“ ablenkten. Alljährlich werden hier im Rahmen der Aktion "Waldkunst" Installationen errichtet, von denen viele sogar noch Monate oder Jahre später zu sehen sind.

Nach kaum einer halben Stunde war die Ludwigshöhe (246 m) mit dem restaurierten 28 m hohen Aussichtsturm aus dem Jahr 1882 erreicht. Von der höchsten Stelle des Stadtgebietes aus hatten Herrchen, Frauchen und die Beagle-Meute Gelegenheit, die imposante Aussicht über Darmstadt zu genießen. Dank der Sonne konnte man nun westlich das Ried und die Rheinebene bis Mainz erkennen. Im Norden war der Taunus deutlich zu sehen, davor die Skyline Frankfurts. Im Osten glänzten die goldenen Kuppeln der Russischen Kapelle auf der für ihre vielen Jugendstilhäuser bekannten Mathildenhöhe. Auch der Hochzeitsturm präsentierte sich aus einer für viele Wanderer bisher unbekannten Perspektive.

Nach dem obligatorischen Foto mit Beagle-Meute auf der Aussichtsterrasse setzte sich die Gruppe wieder in Bewegung Richtung Südosten, um den Prinzenberg (241 m) zu „erobern“. Dort angekommen konnten die Beagle-Freunde bei herrlichem Sonnenschein einen weiteren beeindruckenden Ausblick auf die Rheinebene, die Streuobstwiesen bei Darmstadts südlichstem Stadtteil Eberstadt und die nördliche Bergstraße mit ihren Burgen nehmen. Zurück ging es durch den Mischwald an Esskastanien und Mammutbäumen vorbei zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung. Wir konnten an diesem Sonntagmorgen mit unseren Hunden eine schöne, abwechslungsreiche Wanderung von fast zwei Stunden Dauer bei angenehmen Temperaturen erleben.

Im Restaurant „Bölle“ waren ausreichend Plätze für die Beaglefreunde reserviert, so dass Hundeführerinnen und –führer und die Begleiter anschließend bei einem guten Essen die Wanderung ausklingen lassen konnten und die Beagle im Restaurant unter den Tischen zeigten, dass sie gut erzogen sind. Sie verhielten sich so leise, dass man sie nicht bemerkte.

Hannelore und Helmut Buch

02. September 2012 Freigericht Neuses, Andrea und Bruno Müller mit Eyla und Fine und Monika und Erwin Mayer mit Eddy.

Einladung-sp120901.jpg

...durch den Wald af den Wegen der Salzkarren über Teile der Birkenhainer Landstraße.

01. Juli 2012 Taunussteiner Höhen, Selda, Orla und Fietjen, mit Sanne und Boris.

Einladung-sp120701.jpg

Am 1. Juli trafen sich rund 30 Beaglefreunde mit ihren Hunden zum Spaziergang über die Taunussteiner Höhen.

Familien Grundmann-Hoelzel hatte eingeladen und alles bestens vorbereitet: der Weg führte durch den idyllischen Taunuswald, unterwegs gab es eine kleine Erfrischung und am Ende warteten ein üppiges Salatbuffet und Kuchen auf die hungrigen Spaziergänger. Nicht zu vergessen natürlich die leckeren frisch gegrillten Würstchen und die zarten Steaks von Schwein, Pute und Rind, die Boris Hoetzel für alle zubereitet hat.

Auch die Beagles mussten nicht darben. Sie bekamen selbstgebackene Putenfleischtrüffel – lecker! Gut, dass Reitercasino in Seitzenhahn angemietet war, denn das Wetter war typisch für diesen Sommer, sehr wechselhaft und zwischendurch feucht, was aber eigentlich niemanden störte.

03. Juni 2012 Offenbach-Rumpenheim, Paulina und Michael Bonich mit Elmo und Othello.

Einladung-sp120601.jpg

Diesmal laden wir Euch herzlich die Landschaft in ihrem grünen Kleid zu bestaunen und die Stille der Natur auf sich wirken zu lassen ein.

06. Mai 2012 Röllbach, Sigrid und Berti Bauer mit Sammy.

Am 6. Mai hatten wir unsere Beagle Freunde aus der Landesgruppe Südhessen, über die Landesgrenze hinweg zu uns in den bayrischen Spessart nach Röllbach eingeladen. Ausgangspunkt war die Wallfahrtskapelle „Maria Schnee Kapelle“. Trotz schlechten Wetteraussichten sind viele Beagler der Einladung gefolgt.

Auch der Wettergott muss ein Beagle Fan sein. Er drehte beim Abmarsch die Schleusen zu und so konnte, wenn auch nicht trockenen Fußes jedoch von oben her trocken, der Sammy unserer Beagle Meute sein Revier zeigen. Vorbei an Johannisbeer Feldern, Rapsfeldern und Apfelplantagen ging es hoch in den Wald.

Bei der Schutzhütte am Röllbach-Brunnen gab es eine kurze Pause, bei der wir von Sammys Junior Herrchen mit Getränken versorgt wurden. Auf dem Rückweg kamen wir an einem kleinen See vorbei, der unmittelbar vom Brunnen gespeist wird. Ideal für Beagle zum Abkühlen, was aber an diesem Tag nicht erforderlich war. Zurück am Parkplatz gab es dann Getränke (Wasser) und Handtücher für die 4-Beiner. Den Abschluss machten wir dann im Landgasthof Geisheckenmühle. Hier hatte man uns den Wintergarten reserviert, und wir konnten bei sehr gutem Essen den Spaziergang ausklingen lassen.

Mit Wuff Wuff grüßt euch alle der Beagle Rüde Sammy mit Sigrid und Hildebert (Berti) Bauer aus Röllbach

01. April 2012 Frankfurt Nieder-Eschbach, Brigitte & Bardo Baltes mit Elsa, Xero & Dari.

Einladung-sp120401.jpg

Hiermit laden wir euch liebe Beagles und Beagler zu unserem gemeinsamen Frühlingsspaziergang ein.

04. März 2012 Kelkheim, Familien Möller mit Maja und Kollenbroich-Krämer mit India.

Einladung-sp120301.jpg

Liebe Beaglefeunde,zu unserem nächsten Spaziergang laden wir am 4. März 2012 nach Kelkheim/Taunus ein. Wir wollen etwa 1,5 Stunden einen Rundweg zwischen Staufen und Meisterturm durch den schönen Kelkheimer Forst laufen.

22. Januar 2012 Taunusstein-Wehen, Sally und Luna mit Frauchen und Herrchen Susanne u. Jürgen Rücker.

Kalt, nass….aber gut gelaunt ins neue Jahr 2012!

Am 22. Januar 2012 startete in Taunusstein-Wehen nach dem Jagdsignal „Begrüßung“ der erste Beaglespaziergang 2012 der Landesgruppe Südhessen mit 42 Zweibeinern und 25 Fellnasen. Der Wettergott hatte trotz zwei kleineren Regenschauern ein Einsehen mit uns, sodass wir gut gelaunt und nur ein bisschen nass 1 ½ Std. durch Feld und Flur spazieren konnten. Einige Beagles konnten sogar Freilauf geniessen und schön über die Wiesen flitzen.

Gut abgetrocknet und schick hergerichtet ging es dann zum gebuchten Lokal, das wir mit unserer Meute bereits zum dritten Mal besucht haben und von den Wirtsleuten immer sehr herzlich empfangen werden. Während die Zweibeiner auf Ihre Essen warteten, wurden die Fellnasen mit selbstgebackenen Beagle-Hundekeksen von den Ausrichtern Susanne u. Jürgen Rücker überrascht.

Nachdem alle Bäuche gefüllt waren und die aktuellsten Beaglenews bei Capucchino u. Co. ausgetauscht wurden, konnten alle Teilnehmer herzlich in den wohlverdienten Sonntagnachmittag verabschiedet werden!

Ein rundum gelungener Start ins neue Jahr 2012 der Landesgruppe Südhessen!

Pfote Wuff und Wedel
Susanne u. Jürgen Rücker mit Sally u. Luna

Spielregeln für die Spaziergänge

Spaziergang-rules.jpg

Die Gaststätten

Icon-Gast.jpg Gimbacher Hof, Kelkheim

Icon-Gast.jpg Zur Geißheckenmühle, Eschau

Icon-Gast.jpg Reitanlage  Goldockerhof

Icon-Gast.jpg Padre e Figlio,  Albstadt

Icon-Gast.jpg Zur Rose,  Gorxheimertal

Icon-Gast.jpg Lohrberg-Schänke, Frankfurt

Termine

jan.png 22. Januar 2012,
Taunusstein-Wehen
Susanne+Jürgen Rücker

mar.png 04. März 2012,
Kelkheim/Taunus, Familien Möller+
Kollenbroich-Krämer 

apr.png 01. April 2012,
Frankfurt/Nieder-Eschbach
Brigitte+Bardo Baltes

may.png 06. Mai 2012,
Röllbach
Sigrid+Hildebert Bauer

jun.png 03. Juni 2012,
Offenbach
Paulina+Michael Bonich

jul.png 01. Juli 2012,
Grillfest im Taunus, Susanne Grundmann+Boris Hoetzel

aug.pngSchulferien

sep.png 02. September 2012,
Aschaffenburg, Andrea+Bruno Müller, Monika+Erwin Maier

oct.png 07. Oktober 2012,
Darmstadt
Hannelore+Helmut Buch

nov.png 04. November 2012,
Gorxheimertal
Natascha Baier

dec.png 02. Dezember 2012,
Frankfurt-Lohrberg
Heike Strebert